Changelog

Deutsche Patchnotes zu ARK: Survival Evolved Patch 176.0

Im Folgenden sind die Änderungen von Patch 176.0 aufgelistet.

 Dino-Änderungen

  • Alle Dinos können rückwärts geritten werden.
  • Das Slot-Limit für Dino-Inventare wurde wieder aufgehoben.
  • Die Dino-Fallschaden-Schwelle (also die Aufprallgeschwindigkeit ab der es Fallschaden gibt) wurde um 33% erhöht, der Umfang des Fallschadens wurde um 33% gesenkt.
  • Die Ausdauer des Argentavis wurde um 150% erhöht, um längere Flüge zu erleichtern. Der Ausauer-Verbrauch beim Fliegen ist so hoch wie der des Pteranodon.

Client Features

  • Vom Rücken von Dinos aus lassen sich nurnoch Türen öffnen. Alle anderen „E“-Interaktionen führen dazu, dass man absitzt.
  • Der „Drop-All“ Befehl wirft aktuell benutzte Items (z.B. Sättel) nicht mehr aus dem Inventar.

Bugfixes

  • Verbleibende Leiter-Kletter-Fehler wurde behoben.
  • Blaue Supply-Crates die nicht erschienen wurden behoben.

(Originale Ankündigung auf Steam)

Hier geht es zu den (vorherigen) Patchnotes für Patch 175.0, hier zu denen für Patch 177.0.

Related

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • English
  • Русский
  • Svenska
  • 中文 (中国)
  • Español
  • Português
  • Français

Advertisement

Ark Multiplayer Server

ARK-Survival.net Server

s.ark-survival.net


]GER-PvE[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]Scorched Earth[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]GER-PvP[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung

German Only!

Kategorien