ARK: Survival Evolved – Wipe am Veröffentlichungstag?

Die große Frage ist:

Wird es den angekündigten Wipe am Veröffentlichungs-Tag geben?

Da gibt es eine einfache Antwort!

NEIN

aber es wird ein neues offizielles, sehr sicheres Server-Cluster-Netzwerk bereitgestellt werden und die alten Server werden zu Legacy Servern (Vermächtnis-Server) umbenannt. Die alten und die neuen Server befinden sich dann in unterschiedlichen Netzwerken, sodass sie vollkommen voneinander getrennt sind.

Geister-Server mit einer Spieler-Bevölkerung nahe Null werden gewiped (dies werden etwa 10% der Server auf allen Plattformen sein). Mithilfe von Cross-Ark kannst du dann auf deinen anderen sicheren Legacy Server umziehen.

 

Deutsche Übersetzung zu ARK: Survival Evolved Patch 263.0

Änderungen

  • leichte Erhöhung des wilden Trike Schaden
  • Increased rate at which Alpha creatures spawn in Single Player
  • Die Anzahl an Aalen wurde in PGMs verringert
  • Die Reitdistanz zum Aufsteigen wurde erhöht, damit man auf den Flieger kommt, wenn man ins Wasser gefallen ist.
  • Die Terror Bird Spawns in den Redwoods wurden weiter auseinander verteilt
  • Die Anzahl an Kreaturen in TheCenter Tiefwasser- Zone wurde erhöht
  • Das Jumping Puzzle (Hüpf-Puzzle) auf TheCenter wird nun mit 3 top-tier Versorgungskisten bei Beendung belohnt.
  • TEK Höhlen-Pool füllt nun dein Element auf, es macht auch Schaden,wenn du kein volles Element-Set trägst.
  • Viele Tiefsee-Kisten wurden TheCenter Deep Sea Cave (TiefseeHöhle) hinzugefügt.
  • Einige Coel wurden den Hauptgewässern in TheCenter hinzugefügt.

Fehlerbehebungen & Verbesserungen

  • In Primitive+ Menüs verschwindet der Mauszeiger nun nicht mehr
  • Center Underworld Flöße teleportieren nicht mehr auf die Map oben
  • Die TheCenter Barriere ist unter Wasser wieder sichtbar
  • Wetter Effekte auf TheIsland und TheCenter sind nun sichtbarer
  • Ichty und Pego stehlen keine Skins mehr
  • Ghillie Suit nun nur noch 70 base durability anstatt 120
  • Alle non-statted Items wurden von den Kisten entfernt, die  die einem höheren Tier (Stufe/Ebene) angehören als die erste Kiste, in der sich das non-statted Item befindet
  • Ein Problem mit Plesiosaur, der mit Level 35 spawnte, wurde behoben
  • Du bekommst nun eine Nachricht auf dem Bildschirm
  • Gorilla Boss bewegt sich wieder normal und nicht mehr in der Luft
  • Stego und Rexes legen die Eier nun wieder richtig rum
  • Blueprints sieht man nun nicht mehr innerhalb von Strukturen
  • Center Spawns sind nun etwas besser verteilt
  • Leed Spawns auf TheCenter wurde überarbeitet, damit sie nicht mehr im flachen Wasser spawnen.
  • Temperaturen etwas auf TheIsland und TheCenter angepasst (wärmer im Dschungel, kälter in der kalten Region)
  • Zusätzliche Schaden und Leben-Anpassungen bei Drachen, Megapithecus und TheCenter Bossen.
  • TheCenter zu viel Spawn wurde repariert
  • Die Floß-Änderung wurde wieder rückgängig gemacht, sodass Grundbausteine wieder gestapelt werden können.

Deutsche Übersetzung zu ARK: Survival Evolved Patch 262.1 & 263.16

262.1

  • Client-seitiger Map-Absturz im Zusammenhang mit „Fog of War“ (Sichtbarkeitsnebel) wurde repariert

262.16

  • Chance auf Wilde Aale um 33% reduziert.
  • Wild Aale Aggro-Radius um 33% reduziert.
  • Wilde & gezähmter Aale Schock führt nun nicht mehr zum Stun-Lock oder zum Absteigen, anstatt dessen führt es zu einem temporären Bewegungs- und Schadens-Debuff.
  • Yuty Mut-Buff bringt nun +20% Schadens-Resistenz.
  • PvE ORP Performance Hänger wurden repariert.

Deutsche Übersetzung zu ARK: Survival Evolved Patch 262.0

Neu

  • Neuer Erfolg: TheCenter Wächter Achievemen, wenn man die Bosse besiegt hat
  • Neuer Befehl, der es möglich macht zu zeigen, wo sich die Dinos befinden, wenn sie überwintern, oder auch zum nächstgelegenen Dino teleportiert, der Winterschlaf hält.“cheat hiwarp raptor_character_bp_c“ und „cheat hibernationreport raptor_character_bp_c“

Änderungen

  • TheCenter und PGMs nutzen jetzt die TheIsland’s Alpha Spawner Bereiche.
  • TheCenter Gewitter-Licht-Blitze hören jetzt auf, nachdem es geregnet hat.
  • Dragon Boss gibt es nicht mehr auf TheCenter
  • Center Boss Schaden wurde um 33% im Vergleich zu  den TheIsland Bossen reduziert.
  • Bosse haben nun nicht mehr ein random Level.
  • Troodon Futter wurde erhöht.
  • Das Implantat ist jetzt auf den ersten Slot im Inventar gelegt.
  • Egel wurden nun der Sumpf-Höhle hinzugefügt.
  • Weitaus weniger Arthros in der Sumpf-Höhle
  • Fackeln an Dino-Satteln verscheuchen nun Troodons.
  • 25 mehr Element werden benötigt, um Tek Generator zu bauen
  • Dolphin gezähmte Geschwindigkeit um 15% reduziert
  • Nachtsichtgerät halten nun etwas länger
  • „Skin“-Items (Haut) haben nun ein spezielles Icon, um sie von anderen zu unterscheiden
  • LT und RT Funktionalität ist beim Malen nun vertauscht
  • Wenn du schon einen Überlebenden hast (also du den Respawn-Button siehst), gibt es nun ein Bestätigungs-Dialogfeld, wenn man auf „Erstelle neuen Überlebenden“ klickt, mit einer Warnung, dass dies den vorherigen Überlebenden löscht und ob man wirklich weitermachen möchte.
  • TEK Tapejara Sattel hat nun einen Fackel-Platz.
  • TekCave Purlovias haben nun eine 65% Chance im Untergrund zu sein (vorher 50%)
  • Yuty hat nun eine schnellere Rotation Rate, wenn er in Nahkampfangriff-Reichweite ist.
  • Wilder Itchy hat nun einen 20 Sekunden Verzögerung für die Diebes-Attacke und einen 2500 Radius, um einen Spieler oder Gezähmten anzuvisieren.
  • Boss Arena Cooldowns gibt es nun nicht mehr im Einzelspieler
  • Mehr Aale, Trilobites, und Euryps in der Unterwasser-Welt
  • Polar Bear Aggro-Range in der Eishöhle wurde erhöht.
  • Kairuku spawnen nun nur noch auf Eisbergen auf TheIsland
  • Die Anvisier-Reichweite wurde in beiden Unterwasser-Höhlen um 50% reduziert und die Spawn-Menge in der HARD Höhle speziell um 33%, ebenso spawnen die Aale in der harten Höhle nur noch in 2er Gruppen anstatt in 6ern.
  • Wenn die Leiche kein Inventar oder nichts erntbares besitzt, dann zeigt es nun nicht mehr an, dass gestorben ist.

Fehlerbehebungen & Verbesserungen

Viele Kleinigkeiten, viele Bugfixes sowie Audio-Änderungen, wer genaueres wissen möchte, geht auf die englischen Patchnotes >HIER<

Deutsche Übersetzung zu ARK: Survival Evolved Patch 261.0

Neu

  • Neue Drachen-Trophäe und Neue schiefe Dach-Icons.

Änderungen

  • Troodon Babys essen weniger.
  • Ankylo kann nun auch im Wasser mit seinem Schwanz angreifen
  • Tuso droppt jetzt 8 anstatt 1 Tentakel.
  • Im Multispielermodus wurde die Chance einen Alpha zu spawnen verdoppelt.
  • Yutyrannus erscheint jetzt im Tek Cave.
  • Alle Boss HP wurden rebalanciert und der Schaden skaliert 1x (Gamma) bis zu 3x (Alpha) im Einzelspieler. Das betrifft jedoch nicht die The Center Doppelbossarena, die haben 35% weniger HP und Schaden im Vergleich zu ihren Verwandten auf The Island.
  • Mantis und Scorpion erhalten nun den Oviraptor Eier-Lege Buff.
  • Über dem Boden befindliche Öl-Steine wurden die Ernte-Lebensenergie-Höhe um 50% reduziert, und Unterwasser Öl-Knoten wurden um 33% erhöht.
  • Schnebusch Ressourcen wurden auf 20% reduziert und Schnee-Bäume auf 200% Ressourcen erhöht.
  • Diplodocus ist nun ein großer Pflanzenfresser, sodass ihn mittlere Fleischfresser nicht mehr angreifen.
  • Bienen, die keine König sind, geben keine EXP mehr.
  • Ichthyornis Angriffs-Entferung gegen Spieler/gezähmte wurde um 35% reduziert.
  • Ichthyornis greift unter Wasser nur noch Fisch an.
  • Die Rotations-Rate der Angriffe von Kaprosuchus wurde verlangsamt.
  • Dung Beetle ist nun erst aggressiv, wenn man ihn provoziert.
  • Onyc hat nun die Möglichkeit mit einer Wahrscheinlichkeit von 10% pro Nahkampfangriff Mega-Tollwut auf sein Opfer zu übertragen.
  • Unterwasser und Höhlen Versorgungskisten geben nun 2 Items
  • Troodon Schaden wurde um 33% reduzert.
  • Pegomastax Leben wurde reduziert (200 Basis zu 120 Basis).
  • Thatch Roof wurde zu Thatch Ceiling umbenannt.
  • Megapiranha Größe um 20% reduziert.
  • Fackeln sind nun auf allen passenden Land-Dino-Sätteln anbringbar.
  • Tek Replicator kann nun im Einzelspieler nur noch an Obelisken hergestellt werden in singleplayer.
  • Ein Speer kann nun nicht mehr dazu genutzt werden, um Bäume zu ernten.
  • Haltbarkeit wurde den Items Miners Helmet (Minenhelm) und Flashlight (Taschenlampe) hinzugefügt.
  • Die maximale Anzahl an Spinnen-Untergebenen wurde um 30% reduziert und sind nun 30% zäher.
  • Kreaturen in den Höhlen wurden verändert. Die Änderungen beinhalten mehr Arthropleura, Titanoboa und Leeches in der Sumpf Höhle, Scorpione wurden entfernt. Fledermäuse, Spinnen, Pinguine und Piranhas wurden aus der Eis-Höhle entfernt und Polar-Bären, Purlovias und Sabertooth Salmon hinzugefügt.
  • Futter Verbrauch von Dinos wurde von 0.1 auf 0.25 pro Lebenseinheit, die regeneriert wurde, erhöht.

Fehlerbehebungen & Verbesserungen

  • Viele kleine Fixes (Animationen, Sounds, Dinge fielen durch die Map etc – für die vollständigen Fix-Patchnotes bitte >hier< auf die Englische Version)

Deutsche Übersetzung zu ARK: Survival Evolved Patch 260.0

Neu

  • Neues Säbelzahntiger-Typ! Der Säbelzahntiger erhöhte die Fell- und Pelz-Ernte Möglichkeit und hat reduzierten Fallschaden
  • Neues Item: Tek Trog! Mit dem Tek Generator betrieben, kühlt er Futter und hält es länger frisch.
  • Neue Host Optionen:
    • ?bAllowPlatformSaddleMultiFloors=true (Game.ini) / Erlaubt mehrere Plattform-Ebenen.
    • SupplyCrateLootQualityMultiplier und FishingLootQualityMultiplier (von 1 zu 5).
    • Erlaube unendlich viele Respecs. ?bAllowUnlimitedRespecs=true
    • Deaktivere Respawn Animation. ?PreventSpawnAnimations=true

Änderungen

  • Kurzinfos wurden zu allen Host-Einstellungen im Host-Menü hinzugefügt.
  • Fadenkreuz, TPV Kamera (Third-Person-View), und PVP Gamma ist nun standardmäßig in den Server Regel-Einstellungen aktiviert.
  • Herstellungs-Vorraussetzungen sind nun alphabetisch sortiert.
  • Neue Apex Drops wurden hinzugefügt new  (Giga Heart, Basilo Blubber, Spino Sail, Yuty Lungs, Allo Brain, Therizino Claws, Thylaleo Hook-Claw, Megalania Toxin, Sarco Skin, Titanoboa Venom).
  • Kibble Rezepte für alle Kibble wurden der Loot-Tabelle von wilden Dinos hinzugefügt.
  • Quetzal passt nun durch riesige Rahmen.
  • Ankylo sammelt nun Beeren mit alt-feuer (RMB) anstatt mit primär-feuer (LMB).
  • Alle Land-Dinos können nun im Wasser angreifen (egal ob mit primär-feuer oder alt-feuer).
  • Die Tek-Höhlen Tür bleibt nun im Einzelspieler-Modus länger geöffnet.
  • Die Aggro Reichweite von wilden Manta wurde verringert.
  • Eurypterid Spawn-Anzahl wurde um 50% erhöht.
  • Das Level der Höhlen-Kreaturen wurde erhöht.
  • Element Kosten, um den Tek Generator am Laufen zu halten, wurden stark reduziert.
  • Das Nutzen des Tek Teleporters kostet nun kein Element mehr.
  • Slingshot macht nun 25% weniger Torpor pro Treffer.
  • Pelz und Fell Ernten vom Direwolf gesenkt (immernoch 15% besser als andere Fleischfresser, minus Säbel).
  • Pflanzenwachstum wurde erhöht und das Bierfaß im Singleplayer, wenn man Einzelspieler-Einstellungen nutzt
  • Im Einzelspieler-Modus wurde die Ölverbrauchs und Elementsverbrauchs-Rate für den Gasgenerator und den Tek-Generator verdoppelt.
  • Die Kosten für Benzin im Einzelspieler wurden auf 6 Öl und 5 Fell erhöht.
  • Artefakt Respawn-Timer wurde auf 30 Minuten im Einzelspieler gesetzt.  respawn timer set to 30 minutes in singleplayer.
  • Trophäen Wand-Halterung und Basis sind jetzt anmalbar.
  • Du kannst jetzt fischen, während du auf Pelagornis bist.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Viele Kleinigkeiten wurden geändert (Töne, Musik und Animationen, viele kleine Fixes für genaueres bitte auf die Englischen Patchnotes >hier klicken< )

  • English
  • Русский
  • Svenska
  • 中文 (中国)
  • Español
  • Português
  • Français

Advertisement

Ark Multiplayer Server

ARK-Survival.net Server

s.ark-survival.net


]GER-PvE[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]Scorched Earth[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]GER-PvP[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung

German Only!

Kategorien