changelog

ARK: Survival Evolved Patch 259.0 – Großes Update! Teil 2

Dino Spezifische Änderungen & Fehlerbehebungen

  • Dino-Attacken machen nun wieder Schaden bei geringe FPS
  • Dinos rennen nun nicht mehr beim Fliehen endlos gegen die Wände
  • Fluchtmechanik wurde verbessert, sie rennen nun nicht mehr in ihren sicheren Tod ins Wasser sondern auch auf den Spieler zu
  •  Thylacoleo, Kaprosuchus, Megalosaurus, und Tuso buggen sich nun nicht mehr unter die Weltgeometrie
  • Für alle Dinos wurde die Geschwindigkeitszunahme pro Level geändert.
  • Bewusstlose Spieler werden nun nicht mehr von Kapro durch die Gegend geschubst
  • Tusa greift nun nicht mehr durch die Weltgeometrie
  • Schwebende Babies verbrauchen jetzt wieder die richtige Menge Futter
  • Gesundheit regenerieren benötigt bei Babies nun kein Futter mehr
  • Alle Kreaturen nutzen jetzt ihre langen Namen
  • Troodons haben nun Angst vor Licht-Quellen.
  • Ptero Sattel Level-Beschränkung auf 38 erhöht.
  • Trike und Stego sind nun resistenter gegen Schaden durch andere Schadens-Skalierungen
  • Erhöhte Parasaur Stamina um 50% und seine Geschwindigkeit im Wasser wurde erhöht.
  • Angler Lichtradius unter Wasser erhöht.
  • Gezähmte Gigas haben nun .
  • Moschops ist nun einacher zu zähmen.
  • Dimetrodon Fähigkeit Insulation wurde verbessert (Isolierung).
  • Die Fell-Mütze von Mesopithecus wurde repariert.
  • Die Nikolaus-Mütze von Gallimimus wurde repariert.
  • Die Orientierung von Wasser-Leitungen zu Wasser-Anschlüssen wurde verbessert
  • Die Sattelkosten für Equus wurden angepasst.
  • Die Sammelraten von Therizino wurden verringert.
  • Der Basisschaden von gezähmten und wilden Gigas wurde verringert.
  • Ovis und Kentro Babies/Eier fallen nicht mehr durch den Boden.
  • Kreaturen ertrinken nun nicht mehr, wenn sie behaftet sind.
  • Im Lower South Cave (llCave 1) gibt es nun wieder Fische.
  •  Piranha spawnen nicht mehr in den niedrigen Wassern in Redwoods.
  • Wilder Carno Schaden wurde um 15% reduziert.
  • Terrorbird spawnt nun weniger in Redwoods.
  • Titanosaur spawnt nicht mehr auf Herbivore Island.
  • Bienenstöcken können nun nicht mehr aufeinander angebracht werden.
  • Wilder Ichthyornis HP um 50% reduziert.
  • HUD Benachrichtigung für Pegomastax hinzugefügt, wenn er nicht klaut.
  • HUD Benachrichtigung für Ichthyornis Stehlen hinzugefügt und wenn es dazu führt, dass deine Waffe gedroppt wird.
  • Wenn ein Yutyrannus Carno Begleiter hat, dann greifen sie nun alle das gleiche Ziel an.
  • Beim Reiten von Phiomia/Carbonemys behält der Spieler seine Größe.
  • Die Funktionalität, dass Gigantopithecus Fasern sammel kann, wenn man die C-Taste drückt, wurde hinzugefügt.
  •  Tuso kann nun seine Anmal-Fähigkeit nicht mehr spammen dank Cooldown
  • Trilobite Spawns kommen nun häufiger in flächen Bereichen vor.
  • Befruchtete Eier zählen nun nicht mehr zur Gesamt-Eianzahl dazu.
  • Die Entfernung um aus der Stasis aufzuwachen wurde für Trilobites, Eurypterids, und Ammonites erhöht.
  • Tiefsee Coel hinzugefügt, mit erhöhter unstasis Range und etwas verändert, da er größer ist.
  • Landkreaturen herhalten nun nur noch 50% ihres regularen zusätzlichen Geschwindigkeitserhähung beim Schwimmen.
  • Mistkäfer verarbeiten nun die Dünger wieder richtig.
  • Pegomastax greift nun nicht mehr an, wenn der Spieler nichts zum Stehlen hat.
  • Ein 30s Cooldown nach dem Stehlen von Pego wurde hinzugefügt, ausgenommen der Spieler greift an.
  • Pegomastax bestiehlt nun nicht mehr sein eigenes Team.
  • Passive Gezähmte verhungern nun nicht mehr, wenn sie ausgeknockt waren.
  • SFX Distanz für Ichthyornis und Hesperornis erhöht.
  • Die Ei-Schlüpf-Anzeige verschwindet nicht mehr.
  • Torpor-Status wird nach dem Zähmen nun wieder richtig angezeigt.
  • Stasis reduziert die Futter-Verbrauchsmenge nicht mehr.
  • Hyaenodon Zähmung skaliert nun richtig mit den eingestellten Server-Raten.
  • Manta und Ptero können nun schnell genug beim Zähmen attackieren.
  • Gezähmte Kentros bekommen nun einen Rudel-Buff.
  • Die Dauer von Gigas Brüllen wurde verlängert.
  • Quetzal Platformen sind nun wieder anmalbar.
  • Spinosaur hat nun ein Brüllen.
  • Fehlende Essens-Animationen und Töne für Dinos wurden hinzugefügt.
  • Baby Thylacoleo spawnen nun nicht mehr in Bäumen, wenn sie geboren werden.
  • Lande-AI für Quetzal und Wyvern wurde verbessert.
  • Flieger bleiben nun nicht mehr in der Luft stecken, wenn sie keine Ausdauer mehr haben, sondern landen automatisch.
  • Megalosaurus brüten wurde gefixt.
  • Thylacoleo brüllt nun nicht mehr immer, wenn er aus der Stasis erwacht.
  • Thylacoleo macht nun keine Superman-Pose mehr, wenn er etwas besteigen will, was er nicht schafft.
  • Schwanzkollision bei mittleren und langen Kreaturen wurde gefixt
  • Babies wachsen nun nicht mehr in dem Boden, wenn sie größer werden.
  • Sarco-Schwänze wachsen nun nicht mehr bis zur Höchstgrenze
  • Einzelspieler bekommen nun keinen Schaden mehr beim Reiten auf einem Griffin.
  • Griffin Icon und Levelup-Animation hinzugefügt.
  • Das Fernglas funktioniert jetzt wieder richtig auf einem Griffin.
  • Griffin bleibt jetzt bei der gleichen Geschwindigkeit, auch wenn eine Waffe ausgerüstet wird.
  • Dinos greifen nun keine Türme mehr an, wenn diese nicht angreifen.

Related

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • English
  • Русский
  • Svenska
  • 中文 (中国)
  • Español
  • Português
  • Français

Advertisement

Ark Multiplayer Server

ARK-Survival.net Server

s.ark-survival.net


]GER-PvE[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]Scorched Earth[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]GER-PvP[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung

German Only!

Kategorien