changelog

Deutsche Patchnotes zu ARK: Survival Evolved Patch 186.0

Im Folgenden sind die Änderungen von Patch 186.0 aufgelistet.

Neue Items / Gebäude

  • Elektrische Lampe!
  • Verstärkte Decken- und Fenster-Türen.
  • Neues Item: Der Industrial Multi-Grill.
  • Neue Items: Stolperdraht mit Audio-Alarm und Gas-Bombe.
  • Audio-Alarm & Offline Raiding Benachrichtigungen Teil 1
  • Alle Dinos legen nun Eier. Diese lassen sich mit spezielleN Rezepten zu Nahrung verarbeiten, die beim Zähmen besonders effektv ist.

Spieländerungen

  • Die Levelobergrenze für Spieler und Dinos wurde um 4 Level erhöht.
  • Der Ziel- und Wander-Radius für Tiere lässt sich jetzt einstellen.
  • Es lässt sich nun eine Einstellung über die Netzwerkbandbreite treffen. Das hat den Vorteil, dass Spieler mit schnellerer Verbindung das Gebäudestreaming weiter verbessern können wohingegen der in dieser Hinsicht weniger gut ausgestattete Rest nicht mehr so oft die Verbindung zum Server verliert.
  • Das Zerstören eines „Behemoth Gate Frames“ zerstört jetzt auch unweigerlich das sich darin befindende Gate.
  • Raw Prime-Meat ist jetzt 3 Mal langsamer beim Zähmen (also äquivalent zu Raw Meat). Kibble ist halb so schnell wie das Raw Prime Meat vorher war. Diese Werte werden im nächsten Patch aber wahrscheinlich wieder zurückgenommen.
  • Das Spyglass lässt sich jetzt auf Dinos nutzen. Da die rechte Maustaste in diesem Modus bereits anderweitig belegt ist, wird bereits gezoomt sobald das Spygass ausgerüstet wurde.
  • Server-Betreiber können die Schadens-Werte (und Lebens-Werte) für gezähmte und wilde Ausgaben von Dinos in deren Server INI ändern. Diese Änderungen werden jetzt dynamisch Angewendet.

User Interface Änderungen

  • Die aktuelle Tagesnummer und Zeit wird von nun an in der Spawn/Charakter Erstellen UI angezeigt.

Bugfixes

  • Das Schattenflickern auf AMD Karten wurde weiter verbessert.
  • Dino-Eigenschaften werden jetzt auch beim Herunterladen/Hochladen über verschiedene Karten hinweg korrekt gespeichert.
  • Ein Fehler, der verhinderte dass Wilde Dinos sich von Betäubungen erholten, wurde behoben.
  • Ein Exploit, der sich ausnutzen ließ um unendlich lange unter Wasser atmen zu können, wurde gepatcht.
  • Ein Fehler, bei dem man durch Schwimmen in einem bestimmten Winkel den Verlust von Ausdauer fast komplett vermeiden konnte, wurde behoben.
  • Angriffe während man im Wasser auf Dinos reitet führen nicht mehr zu Bewegungs-de-syncs.
  • Die Ausdauer-Regeneration von Amphibien im Wasser wurde behoben. Sie ist jetzt sehr hoch.
  • Der Enchanted Lake of Wonders wurde behoben. Es handelte sich dabei um einen See, der kein Wasser hatte, in dem sich aber trotzdem Schwimmen ließ
  • Ein Fehler, bei dem Spieler nach dem Laden durch den Boden flogen, wurde (hoffentlich) behoben.
  • Ein Fehler, bei dem der Wassertank sich nicht richtig speicherte, wurde behoben.
  • Ein Fehler, bei dem der Level von Gezähmten Dinos (sowie Geschwindigkeit und AutoXP) nicht richtig gespeichert und geladen wurden, wurde behoben.
  • Fixed water tank water not saving properly
  • Fixed tamed dino level bonuses not holding when taming across save games, and speed getting messed up, and Auto XP not applying

(Originale Ankündigung auf Steam)

Hier sind die Patchnotes des vorherigen Patches (185.62)

Related

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • English
  • Русский
  • Svenska
  • 中文 (中国)
  • Español
  • Português
  • Français

Advertisement

Ark Multiplayer Server

ARK-Survival.net Server

s.ark-survival.net


]GER-PvE[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]Scorched Earth[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]GER-PvP[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung

German Only!

Kategorien