Dino-Reiten und mehr

Dank des letzten Tutorials habt ihr nun ein gezähmtes Tier. Aber wie weiter? Hier gibt es eine Übersicht über die Dinge die ihr mit einem Gezähmten Tier tun könnt.

Das Tier-Menü

Schaut euer Tier an und drückt die Taste „E“. Nun sollte dieses Menü erscheinen:

Das Tier-Hauptmenü
Das Tier-Hauptmenü

Es gibt euch einen Überblick über die Befehle, die wir im folgenden Näher anschauen werden.

Umbenennen

Ihr könnt euer Tier jederzeit umbenennen, falls ihr mit dessen aktuellem Namen nicht zufrieden seid. Nach Klick auf den entsprechenden Knopf im Menü öffnet sich ein Dialog, in dem ihr den neuen Namen eingeben könnt. Klickt auf OK, und schon hat das Tier einen neuen Namen.

Umbenennen-Dialog

Das Inventar Verwalten

Jedes gezähmte Tier hat ein eigenes Inventar. Das könnt ihr dazu verwenden, um es mit Futter zu versorgen, Ausstattung anzubringen, oder einen Überblick über den Zustand des Tiers zu gewinnen.

Das Inventar des Dinos (abgeschnitten ist das Spielerinventar)
Das Inventar des Dinos (abgeschnitten ist das Spielerinventar)

Von besonderer Bedeutung ist der oben durch einen weißen Rahmen hervorgehobene Menüslot. In diesen müsst ihr eventuelle Sättel legen.

Reiten

Um auf dem Dino reiten zu können müsst ihr ihn zunächst einmal mit einem Sattel ausstatten. Dieser ist spzeifisch für jeden Dino, und muss erforscht werden (Der am frühesten Verfügbarste ist der Phioima-Mount). Anschließend könnt ihr, sofern ihr alle benötigten Materialien vorliegen habt, das Item zusammenbauen. Das fertige Item muss dann in den richtigen Slot im Inventar des Tiers gelegt werden.

Beim Reiten

Habt ihr das alles erledigt lässt sich das Tier jederzeit über das bereits erwähnte Menü besteigen. Dann könnt ihr es Steuern (bewegt euch einfach so wie ihr euch normal auch bewegen würdet). Falls ihr irgendwann genug vom Reiten haben solltet, lässt sich durch Druck der Taste „E“ auch wieder absteigen.

Ein Reiter

Die Aggression regeln

Ihr könnt euren Dino aggressiv machen. Diese Menüoption (die übrigens auch bei Schildkröten und anderen sonst friedlichen Zeitgenossen ungeahnte Aggressionen freisetzt) führt dazu das euer Tier alles was sich in der Umgebung bewegt angreift. Achtung allerdings! Die Einstellung führt dazu dass sich selbst der kleinste Dino mit einem T-Rex anlegt wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt. Man brauch kein Paläontologe zu sein um den Ausgangs dieses Duells absehen zu können.

Folge mir

Diese Option bringt den Dino dazu, euch zu folgen. Relativ selbsterklärend, nicht wahr?

Related

About the author

  • English
  • Русский
  • Svenska
  • 中文 (中国)
  • Español
  • Português
  • Français

Advertisement

Ark Multiplayer Server

ARK-Survival.net Server

s.ark-survival.net


]GER-PvE[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]Scorched Earth[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]GER-PvP[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung

German Only!

Kategorien