changelog

Deutsche Patchnotes zu ARK: Survival Evolved Patch 204.0

Im Folgenden sind die Änderungen von Patch 204.0 aufgelistet.

Behobene Fehler

  • Ein Fehler in der ModAPI wurde behoben bei dem es unter Umständen sehr viele Plesiosaurier erstellt worden sind
  • Falls ein Spieler während des Zähmens einem Stamm beitritt, verliert dieser nicht mehr die Zugehörigkeit
  • Das Crafting Menü und die Ordnerstrukturen werden beim erneuten öffnen des Menüs nun korrekt dargestellt

Kreaturen

  • Ein Kletteraffe, welchen ihr auf der Schulter tragen könnt

800px-Monkey

  • Der Gigantopithecus kann nun auf „Befehl“ Fasern sammeln
  • Der Sarcosuchus ist nun schneller und wendiger. Außerdem steigt die Stärke beim gezähmten Sarco nun etwas mehr an.

Offizielle Server

  • Maximale Anzahl der gezähmten Dinosaurier beträgt nun 5500

Neue Gegenstände und Gebäudestrukturen

(Originale Ankündigung auf Steam)

Hier sind die Patchnotes des vorherigen Patches (203.2)

Related

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • English
  • Русский
  • Svenska
  • 中文 (中国)
  • Español
  • Português
  • Français

Advertisement

Ark Multiplayer Server

ARK-Survival.net Server

s.ark-survival.net


]GER-PvE[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]Scorched Earth[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]GER-PvP[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung

German Only!

Kategorien