changelog

Deutsche Patchnotes zu ARK: Survival Evolved Patch 188.0

Im Folgenden sind die Änderungen von Patch 188.0 aufgelistet.

Jagd

  • Es wird einen neuen Gegenstand geben, den „Electronic Animal Tracker“. Mit diesem wird es möglich sein, beispielsweise seine eigene Leiche nach dem Tod zu finden, oder einen Gegner zu seiner Basis unbemerkt zu verfolgen. Das Gerät lässt sich aber auch an Dinos befestigen, egal ob Freund oder Feind.

Mehrspieler

  • Man kann nun Mehrspielersitzungen starten, ohne einen dedizierten Server starten zu müssen. Somit kann man auch in kleineren Gruppen auf einem normalen PC kooperativ spielen.

Dinosaurier Eier

  • Eier sind nun 50% häufiger zu finden
  • Eier verschwinden nun erst nach 30 Minuten

Zähmen

  • Es gibt nun ein Trockenfutter-Rezept für den Brontosaurier

Leistung

  • Große Leistungsverbesserung beim bearbeiten von großen aneinanderhängenden Gebäudestrukturen.

Bugfixes

  • Behoben: Unterwasser tauchen keine Gegenstände mehr aus dem Nichts auf
  • Ein Fehler bei der Baulimitierung wurde behoben und der neue Maximalwert wurde auf 600 gesetzt: NewMaxStructuresInRange=6000
  • Rückwärts schwimmende Dinosaurier verursachen keine asynchronen Spielabläufe auf dem Server mehr
  • Gezähmte Dinosaurier sollten nun versuchen sich selbst vor dem Ertrinken zu schützen, wenn sie nicht geritten werden

Zeichnen

(Originale Ankündigung auf Steam)

Hier sind die Patchnotes des vorherigen Patches (187.22)

Related

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • English
  • Русский
  • Svenska
  • 中文 (中国)
  • Español
  • Português
  • Français

Advertisement

Ark Multiplayer Server

ARK-Survival.net Server

s.ark-survival.net


]GER-PvE[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]Scorched Earth[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]GER-PvP[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung

German Only!

Kategorien