Duping auf den Offiziellen ARK Servern

Während der letzten zwei Tage kam es zu größeren Unruhen bezüglich Duping-Vorwürfen auf den Offiziellen Servern. Diese kulminierten in einer Bekanntgabe der Entwickler.

Wie sich herausstellte bestand in einigen Versionen der Serversoftware die Möglichkeit, Items (bzw. Gebäudeteile) zu dupen – sie also zu vervielfältigen ohne die dafür notwendigen Ausgaben zu tätigen. Bei Verwendung einer geeigneten Methode, die hier aus offensichtlichen Gründen nicht detailliert beschrieben wird, war es Gruppen von Spielern möglich, deren bereits gebaute Gebäude in Mengen proportional zur Gruppengröße und der Anzahl der getätigten Cheats zu vervielfachen. Dazu waren keine Modifikationen an der Spielsoftware, und keine anderen Tools notwendig. Betroffen sind womöglich alle ARK-Server, also sowohl offizielle als auch inoffizielle Server.

Die Sicherheitslücke war den Entwicklern anscheinen bereits bekannt, und wurde in einem früheren Patch behoben. Unglücklicherweise stellte sich heraus, dass das Duping aufgrund eines Fehlers im Patch weiter möglich war, was einen zweiten Patch nötig machte. So gab Entwickler „TheRightHand“ auf Steam bekannt „We actually put in a fix for this the other night, it just didn’t stick because of some silliness. We’re already planning a second fix for it. Thanks though ;)“.

Dank besonders kluger Cheater, die durch Bau von gigantischen Metall-Festungen unmissverständlich klargaben dass sie betrügen, sprach sich das Problem zügig in der Spielergemeinde herum. Schnell verlangten Nutzer im Steam-Forum Rollbacks bzw. Server-Wipes (also der Löschung von Spielständen) auf betroffenen Servern, und sahen sich von der Fangemeinde Bestätigt. Dennoch stieß ein solch Radikaler Vorschlag nicht überall auf Anklang, denn er würde fast mit Sicherheit bedeuten dass auch unschuldige Spieler ihre hart erarbeiten Items verlieren könnten.

Die Entwickler reagierten heute mit folgender Bekanntmachung auf die Situation:

We’ll let you know when we have made a decision about this. It’ll be discussed when everyone is available to discuss it on Monday. (That’s in about 24-28 or so hours from this post.)

There’s no more to say on the matter, all of the people required to make this decision are not currently available to discuss it, so it will wait until we’re able to.

Thanks for your patience!

– The Right Hand.

(Quelle)

Das heißt also konkret, dass vor Montag keine Schritte getätigt werden, und die Spielerschaft zum Warten angehalten wird.

(Beachtet allerdings dass ein Server-Wipe fast mit Sicherheit nur für Offizielle Server in Frage kommt. Auf inoffiziellen Servern steht es jedem Serverbetreiber/-in selbst frei zu entscheiden, wie er/sie mit der Situation umgeht.)

Related

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • English
  • Русский
  • Svenska
  • 中文 (中国)
  • Español
  • Português
  • Français

Advertisement

Ark Multiplayer Server

ARK-Survival.net Server

s.ark-survival.net


]GER-PvE[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]Scorched Earth[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung
]GER-PvP[ ark-survival.net - Brauhaus der Hoffnung

German Only!

Kategorien